Brückenplanung

Mit unseren über herausragende Berufserfahrungen und Kenntnisse verfügenden Ingenieuren erstellen wir die Pläne gemäß den Anforderungen der Auftraggeber auf der Ebene von Planstudie, Genehmigungsplan oder Ausführungsplan; wir führen die Planung von neuen Brücken oder Brückenrenovierungen durch und erstellen die Durchführungspläne für errichtete Kunstbauten. Unsere Kunstbautenplanung wird durch den modernsten Softwarehintergrund unterstützt.

Erstellung einer Machbarkeitsstudie

Die Zusammenstellung der in Verbindung mit den Entwicklungen der Netze von öffentlichen Straßen, Eisenbahn sowie Fuß- und Radwegen zu erstellenden Machbarkeitsstudien führen wir in Zusammenarbeit mit unseren die linienartigen Anlagen planenden Partnern durch. Wir arbeiten mehrere Varianten für die Trassen aus, wobei der Bedarf der einzelnen Varianten an Brücken und Kunstbauten untersucht wird. Im Falle von Überkreuzung von Flüssen und größeren Tälern werden mehrere Brückenvarianten in der Planstudie unter Anwendung von verschiedenen Gestaltungen / Formgestaltungen und Materialien erstellt.

Design und rechnergestützter Entwurf

Die Form und die Visualisierung der geplanten Objekte werden in Zusammenarbeit mit erfahrenen Architekten ausgearbeitet. Die in der Planstudienphase entworfenen Konstruktionen werden in die vorhandene (gebaute oder natürliche) Umgebung „eingepasst”, und ihr Erscheinungsbild wird im Einklang damit gestaltet. Zu deren Darstellung werden 3-dimensionale Modelle angefertigt. Mit Animationen und rechnergestützten Entwürfen Ansichtsplänen bieten wir inhaltsreichere Information(en) auch zur Arbeit der Entscheidungsträger.

Planung von Bautechnologien

Die Bauausführung einzigartiger, mit großer Öffnungsweite oder in großer Höhe gebauter Brücken bedarf der Anwendung spezieller Technologien. Die angewandte Technologie wirkt im Allgemeinen auf die Planung der Konstruktion zurück und steht damit in kontinuierlicher Wechselwirkung.
Von der gegebenen Planungsphase abhängig führen wir eine allgemeine technologische Planung durch, oder im Falle einer konkreten Anforderung des Auftraggebers planen wir auch die dem zur Verfügung stehenden Geräte- und Maschinenpark entsprechende Bautechnologie sowie die für die Realisierung notwendigen, provisorischen Hilfskonstruktionen mit ein.

Vorbereitung der Angebots auf eine Ausschreibung, Kosteneinschätzung

Den Anforderungen des Bauherrn entsprechend bieten wir ihm Unterstützung in der Phase der Ausschreibung. Gemäß Vereinbarung kann der erstellte Angebotsplan ausgearbeitete Pläne von der Genehmigungsebene bis zur Bauausführungsebene, Mengenaufstellungen und Mengenberechnungen, technische Spezifikationen sowie eine – auf einer auf dem neusten Stand befindlichen Datenbank basierende – Kosteneinschätzung beinhalten, die Hilfe zur der Bewertung der Angebote bietet.

Bauleitung durch den Planer, Bauüberwachung durch den Planer

Die im Laufe der Bauarbeiten entstehenden, nachträglichen Änderungsanforderungen sowie die von der geplanten Konstruktion abweichend angefertigten Konstruktionen werden im Rahmen der Bauleitung durch den Planer außerhalb der Reihenfolge behandelt. In erster Linie im Falle von individuellen, besonderen Planungslösungen entsteht die Anforderung, dass der Planer überwacht und kontrolliert, ob die im Bau befindliche Konstruktion nach Plan realisiert wird.

Technische Kontrolle

Im Laufe des Realisierungsprozesses werden die Interessen unserer Kunden durch unsere technischen Kontrolleure vertreten, sowie sie kontrollieren die Fachmäßigkeit der Bauausführung, die Einhaltung der einschlägigen Rechtsnormen, behördlichen Vorschriften, Normen, Verträge und der Dokumentation der Bauausführung.

Experten- und Konsulententätigkeit

Außerhalb der Reihenfolge werden von uns die auf die beim Bau entstehenden Fehler, die Naturkatastrophen, die Beschädigungen der Tragkonstruktionen und die sonstigen Havariefälle folgenden Experten- und Berateraufgaben behandelt.

Plankontrolleurtätigkeit

Unsere über herausragende Berufserfahrung verfügenden Ingenieure führen die Kontrolle der in verschiedenen Planungsphasen erstellten Plandokumentationen sehr geübt durch, und sie erstellen unabhängige statische Berechnungen sowohl in den von der Behörde vorgeschriebenen Fällen als auch im Falle von individuellen Kundenanforderungen, unter Berücksichtigung des durch Gesetz vorgeschriebenen Anforderungssystems.

Substanz- und Zustandsprüfung von Brücken, Überprüfung von Brückenkonstruktionen

Die Prüfung von Brücken (Hauptprüfung, zielegerichtete Prüfung und sonstige Prüfungen) wird von uns bei Bedarf unter Einbeziehung unserer Partner – Geodäten, Geotechniker und Materialprüfer – durchgeführt. Aufgrund des Ergebnisses der Prüfung arbeiten wir Vorschläge für die erforderlichen Aufgaben und Eingriffe aus.

Planung von öffentlichen Straßen und des Stadtverkehrs

Die CÉH geschl. AG – eines der führenden Unternehmen auf dem Markt der Ingenieurdienstleistungen – ist nach einem komplexen Herangehen an die Planungsaufgaben bestrebt, und in diesem Sinne übernimmt sie eine Verantwortung generellen Charakters auch für die Zusammenhaltung der Planung von Großprojekten.

Über die von der Firma CÉH hervorgehoben behandelten Aufgaben des Hochbaus und der Brückenplanung hinaus bildet auch die Verkehrsplanung im Allgemeinen einen organischen Bestandteil der Planungsaufgaben im Hochbau und der Stadtgestaltung. Im Falle von Großprojekten, wo die Aufgaben der Verkehrsplanung in einem breiteren Zusammenhang mit der Netzwerkentwicklung entstehen, haben wir sich auf dieses Fachgebiet konzentrierende Fachfirmen oder über eine große Berufspraxis verfügende Experten in die Planung einbezogen.