×

Cookie management

Sterilen Einheit für Medikamentenherstellung der Firma TEVA

Lage
Gödöllő, Ungarn
Grundfläche
15 000 m2
Kunde
TEVA Hungary Ltd.
Datum
Januar 2009 - Januar 2011

Die Investition der Teva Medikamentenfabrik AG in Gödöllő hat mit einer Investition im Wert von mehr als 65 Millionen Euro schafft 260 neue Arbeitsplätze. In der neuen, 15 tausend Quadratmeter großen Einheit der Fabrik werden Augentropfen, Impfstoffe und sonstige sterile Erzeugnisse für den einheimischen, den europäischen und den amerikanischen Markt produziert.