×

Cookie management

Unterführung in Győr

Lage
Győr, Ungarn
Grundfläche
8 000 m2
Kunde
Uvaterv AG, Strabag Építő AG
Datum
Januar 2001 - Januar 2005

Für das Gebiet der Stadt Győr für die Verbindung der Innenstadt und des Stadtviertels Nádorváros haben wir die Pläne einer Unterführung erstellt.

Die Gestaltung der Durchführung aus der Sicht des Querschnittes: Fahrbahn 2x2 Spuren, Fahrrad- und Fußwege.

Über den hohen Grundwasserpegel hinaus haben das Oberleitungssystem der Bahn und das Gebäude für Verkehrsleitungen den Planungsablauf und die Ausführung erschwert. Deswegen mussten über 110 Kabel auf der Baustelle abmontiert werden und in Sicherheit gebracht werden, des Weiteren musste der ständige Betrieb von 2 Gleisen wegen der internationalen Bahnhauptlinie gewährleistet werden.

Die Nádor Unterführung hat einen Niveaupreis für Bauindustrie erhalten.