×

Cookie management

Autobahn M0 (15 Stück), Sektor OST

Lage
Vecsés, Ungarn
Grundfläche
10 585 m2
Kunde
Nationale Infrastrukturentwicklung gAG
Datum
Januar 2003 - Januar 2005

Generalplanung von 15 Kunstbauten, (Umfahrungsabschnitt der Hauptstraße Nr 4 bei Vecsés und Üllő), mit einer Gesamtfläche von 10.585 m², mit unterschiedlichen Breiten zwischen 8,63 und 25,83 m und einer Gesamtlänge von 766,56 m, monolithischer Überbau mit monolithischen Sparöffnungen, bzw. vorgefertigten Brückenbalken.

Ein Knotenpunkt der Autobahn M0 und der Hauptstraße Nr. 4 mit Sammler- und Verteilerfunktion, auf verschiedenen Ebenen.